Die japanische Teewelt ist im Wandel.

Als ich angefangen habe Tee zu trinken, war der Großteil der Tees aus Japan die es hier zu kaufen gab gedämpfte Grüntees. In den letzten Wochen und Monaten habe ich allerdings einen Wandel erlebt. Aber nicht zu voreilig. Schauen wir uns die Teeindustrie in Japan mal genauer an. Die Teeindustrie in Japan wird von abgefüllten... weiterlesen →

Warum mir wichtig ist, viel über einen Tee zu wissen.

  Vor kurzem hat mir der Taiwaneastcoastteaguy ein Paket mit verschiedenen Proben taiwanesischer Tees zugeschickt. Eine tolle Möglichkeit für mich einen Einblick in die Teewelt Taiwans zu bekommen, denn zuvor habe ich nicht sonderlich viele Tees aus Taiwan probiert. Neben den klassischen Taiwan Oolong konnte ich so auch ein paar Schwarze, einen grünen und einen weißen Tee aus... weiterlesen →

China Mao Jian von TeeGschwendner – Verkostung

Hunan ist nicht nur die Geburtsstätte von Mao Zedong, sondern auch von wunderbaren Teevariationen wie dem uns heute vorliegenden Mao Jian. An nur wenigen Tagen im Frühling werden nur die besten und feinsten Blattspitzen und Knospen der Teepflanzen geerntet. Diese jungen und noch haarigen Blätter verleihen diesem Grüntee ihren Namen; Mao Jian (毛尖)  bedeutet so... weiterlesen →

Hongyu Cha Ruby Tea von Tee Kontor Kiel – Verkostung

Hin und wieder kommt es vor, dass ich einen Tee in meiner Tasse wiederfinde, welcher mein grundlegendes Konzept von Tee komplett umschreibt. Einer der Gründe, weshalb ich Tee so unglaublich faszinierend finde, ist, dass man nie auslernt. Ständig gibt es etwas Neues zu entdecken; ein neues Anbaugebiet, eine andere Geschmacksnuance, ein ungewöhnliches Teecultivar. Aus dem... weiterlesen →

Südkorea Seogwang von TeeGschwendner – Verkostung

Auf der koreanischen Insel Jeju-do, südlich vom koreanischen Festland und westlich der japanischen Präfektur Kagoshima, wird seit 1979 im großen Stil Tee angebaut. Der Osulloc tea garden, der zum Kosmetikkonzern AmorePacific gehört, ist laut eigener Aussage der größte Teegarten in Südkorea und auch der einzige koreanische Teeproduzent, welcher gezielt für den westlichen Markt produziert. Innerhalb weniger Jahrzehnte wurde... weiterlesen →

Was ist Huang Pian Pu-Erh?

Schon immer fand ich es wichtig, sich mit Dingen auseinanderzusetzen die einem etwas abstrakt und ungreifbar vorkommen. So ging es mir bis vor kurzem mit Pu-Erh Tee: die Verfügbarkeit von Pu-erh ist (meiner Meinung nach) hierzulande relativ schlecht und der Pu-Erh den in bis dato kannte hat mir nicht zugesagt. Warum also weiter mit diesem Produkt... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑