China Mao Jian von TeeGschwendner – Verkostung

Hunan ist nicht nur die Geburtsstätte von Mao Zedong, sondern auch von wunderbaren Teevariationen wie dem uns heute vorliegenden Mao Jian. An nur wenigen Tagen im Frühling werden nur die besten und feinsten Blattspitzen und Knospen der Teepflanzen geerntet. Diese jungen und noch haarigen Blätter verleihen diesem Grüntee ihren Namen; Mao Jian (毛尖)  bedeutet so …

Hongyu Cha Ruby Tea von Tee Kontor Kiel – Verkostung

Hin und wieder kommt es vor, dass ich einen Tee in meiner Tasse wiederfinde, welcher mein grundlegendes Konzept von Tee komplett umschreibt. Einer der Gründe, weshalb ich Tee so unglaublich faszinierend finde, ist, dass man nie auslernt. Ständig gibt es etwas Neues zu entdecken; ein neues Anbaugebiet, eine andere Geschmacksnuance, ein ungewöhnliches Teecultivar. Aus dem …

Harendong Light Oolong von Friends Of Tea – Verkostung

Ich wurde von dem Kölner Start-Up friends of tea gefragt, ob ich nicht einen ihrer Tees verkosten mag. Aber klar mag ich! Also trudelte gestern der Harendong Light Oolong bei mir ein; ein leichter, relativ grüner und gerollter Oolong aus Java, Indonesien. Seit 2006 wird in dem Harendong Tea Estate auf ca. 800-1000 Meter über dem Meeresspiegel …

Assam SFTGFOP1 Marangi von TeeGschwendner – Verkostung

Heute sehe ich mal wieder Schwarz. Naja, nichts ganz, denn eigentlich ist Heute ein sehr heller und sonniger Tag. Und was passt am besten zu einem hellen und sonnigen Tag? Jedenfalls keine heiße Tasse Tee, mag man denken. Mir egal, ich mach mir heute trotzdem eine schöne Tasse mit kräftigem Schwarztee aus Assam! Denn jedes …

Südkorea Seogwang von TeeGschwendner – Verkostung

Auf der koreanischen Insel Jeju-do, südlich vom koreanischen Festland und westlich der japanischen Präfektur Kagoshima, wird seit 1979 im großen Stil Tee angebaut. Der Osulloc tea garden, der zum Kosmetikkonzern AmorePacific gehört, ist laut eigener Aussage der größte Teegarten in Südkorea und auch der einzige koreanische Teeproduzent, welcher gezielt für den westlichen Markt produziert. Innerhalb weniger Jahrzehnte wurde …

Was ist Huang Pian Pu-Erh?

Schon immer fand ich es wichtig, sich mit Dingen auseinanderzusetzen die einem etwas abstrakt und ungreifbar vorkommen. So ging es mir bis vor kurzem mit Pu-Erh Tee: die Verfügbarkeit von Pu-erh ist (meiner Meinung nach) hierzulande relativ schlecht und der Pu-Erh den in bis dato kannte hat mir nicht zugesagt. Warum also weiter mit diesem Produkt …

Japan Shincha Shimoyama & Kirisakura von TeeGschwendner – Verkostung

Endlich ist es soweit, die Shinchas sind da! "Shincha" bedeutet so viel wie "neuer Tee", es sind quasi die first flushs aus Japan. Nun im Sortiment von TeeGschwendner erhältlich sind die grünen Japaner mit den exotisch klingenden Namen Shimoyama und Kirisakura, welche ich mir heute unter die Lupe nehmen werde. Da es sich um ein Naturprodukt handelt …

Bulang Black von Mei Leaf – Verkostung

Zeit, mal etwas von einem ausländischen Händler zu testen. Mei Leaf ist ein kleiner chinesischer Teehändler aus dem Londoner Stadtteil Camden. Gefunden habe ich Mei Leaf über ihren sehr tollen YouTube Kanal, auf dem Don - der Gründer von Mei Leaf - tolle Videos über Tee und seine Produkte macht. Heute nehme ich mir den Bulang Black vor, einen Schwarztee …

Vom Dach der Welt bis ins Land der aufgehenden Sonne.

Tee wächst (fast) überall; ob am Fuße des Mount Everest, im down under und sogar in den schottischen Highlands  (ja, gibt's wirklich) . Aber was für einen Unterschied macht die Herkunft des Tees? Kurz gesagt: einen großen.  Klima, Höhenlage, Infrastruktur und sogar die Mentalität der Menschen - alles hat auf kurz oder lang einen Einfluss auf den …

Sencha Momoyama von Aiya – Verkostung

Als Freund guter japanischer Grüntees bin ich immer auf der Suche nach neuen Entdeckungen. Obwohl die Japaner nur einen sehr geringen Teil ihrer Ernte exportiert, ist die Auswahl an Senchas hierzulande groß. Von Aiya kannte ich bis dato nur Matcha, auf der puristisch und modern gehaltenen Internetseite sind aber auch "ausgewählte japanische Grüntees im Premiumsegment" zu finden. "Nun gut", dachte …